Papillon


 

Folkmusik aus aller Welt - frech, frei, melancholisch


Termine                                                  Fotogallerie                                                   Musik




Ute Blohm

Gitarre, Gesang, Perkussion

Doreen Rother

Gesang, Flöten, Melodion, Kantele ...

Andreas Wiebecke-Gottstein

Nyckelharpa

Yvonne Strasen

Gesang, Perkussion



Folkmusik mit Papillon

2019 mit Corry Sindern                                                                            Foto: Franziska Sindern 

 

Gut gelaunt und mit sichtbarer Spielfreude lässt das Ensemble "Papillon" Musik aus Irland, Russland, Frankreich, Griechenland, Albanien, Serbien, Israel, Armenien, Estland, Finnlamd, Japan, der Ukraine, Spanien, Deutschland erklingen und füllt Ohren und Herzen mit interessanten und ungewohnten Klängen.

 Wie Schmetterlinge von Blüte zu Blüte fliegen und Nektar sammeln, sammeln die MusikerInnen von "Papillon" Melodien aus aller Welt,  machen sie sich zu eigen und präsentieren die so  entstandenen Lieder und Tänze spannend und abwechslungsreich in ihren Konzertprogrammen.

 

Musik ist kann Grenzen überwinden und Menschen verbinden, sie kann ein Stück Heimat und Freiheit sein. Darauf setzt das Ensemble "Papillon" mit Nyckelharpa, einem wunderbar archaischem Instrument, Flöten, Kalimba, Shrutibox, einem Instrument, welches selbst eine abenteuerliche Reise vom alten Europa nach Indien zurücklegte, Melodion, einem aus seinen Kinderschuhen entwachsenen Instrument, Perkussion, Gitarre und Gesang.

2018 mit Nadine Böttger                                                                                          Foto: Oliver Seidel